Die Klangmassage auf der Kristallklangliege

Jeder Versuch, dieses Erlebnis in Worten zu beschreiben, kann nur unvollkommen sein. Jemand der dieses Klangbad erlebt, wird unbeschreiblich tief berührt. Man liegt direkt auf dem stabilen tischähnlichen Instrument . Das Monochord wird  von unten bespielt.

Der meditative obertonreiche Klang dieses außergewöhnlichen Instruments wird von den meisten Menschen als wunderbar entspannend und harmonisierend empfunden.

„Es ist ein Gefühl, wie in einem Meer von Klängen zu baden.“

Geborgenheit, Einssein und Grenzenlosigkeit sind häufige Beschreibungen dieses Erlebnisses. Insbesondere Menschen, die Probleme damit haben, Zugang zu ihrem Gefühlsbereich zu halten, verhilft ein solches Klangbad, sich wieder dafür zu öffnen.

Die Klangmassage bewirkt weiters…

  • Lösen von Verspannungen und Blockaden
  • Anregung und Vertiefung der Atmung
  • Stärkung des Immunsystems und der Selbstheilungskräfte
  • Positive Beeinflussung von Selbstbewusstsein, Kreativität und Intuition
  • Stressabbau und neue Lebensfreude