Die Rota-Therapie kann bei Menschen von 0 bis 99 Jahren angewendet werden. Durch Körperübungen, die eine Rotation der Wirbelsäule, als auch Rotation des Körpers um seine Achsen im Raum beinhalten, wird das Gehirn angeregt, die Körperspannung optimal zu regulieren. Verspannungen, die durch verborgen noch aktive Restreflexe aus der frühen Kindheit entstehen, werden gelöst.

Einfaches Konzept – Große Wirkung

Verbessern wir den TONUS, verändert sich auch die WAHRNEHMUNG, verbessert sich die WAHRNEHMUNG, wirkt sich dies positiv auf diverse FUNKTIONEN aus.

www.rotatherapie.com